Suche . Home . Sitemap . Kontakt . 

Aktuelles Projekt

Gartenbereiche
 

Körper - Übungs-/Gehschulbereich
 

Der Gehschulbereich im Anschluss an die Gymnastikräume zeigt sich in Form von einem Rundweg und einer Bewegungsfläche.

Der Rundweg ist gedacht als Übungsstrecke für Fußgänger, sowie Rollstuhl- und Rollatorfahrer, die Bewegungsfläche ist mit drei fest installierten Outdoor-Übungsgeräten für das Training der Muskulatur, sowie der Erhaltung und Verbesserung der Motorik vorgesehen.

Hier können Bewohner und Externe eigenständig oder in Gruppen unter Anleitung trainieren.

Die Fußgänger haben dabei die Möglichkeit das Treppensteigen zu üben, sowie das Gehen auf einer Steigung von 6%. Diese Rampe ist auch als Übungsfläche für Bewohner mit Hilfsmittel geeignet.

Zusätzlich gibt eine Fläche, die mit unterschiedlichen typischen Wegeflächen besetzt ist (Kopfsteinpflaster, Splittdecke etc.) diese können als Gehübung aber auch für Barfußübungen genutzt werden.

Die Flächen liegen parallel zu einem Weg damit für den unsicheren Nutzer immer auch ein Abbrechen oder eine Alternative vorhanden ist, des Weiteren gibt es Bänke zum Pausieren zwischen den Übungen.

Zentral wird ein Beet angelegt, welches die Höhenunterschiede überbrückt. Bepflanzt wird es mit Lonicera - einer Pflanze, die auch bei Stürzen etc. guten Sicherheitshalt bietet.

Darüber hinaus begrünt diese Fläche den Bereich in einem geeigneten Maße.

Zitate zu einzelnen Pflanzen :

Wie ein Apfelbaum unter den wilden Bäumen, so ist mein Freund unter den Jünglingen. Unter seinem Schatten zu sitzen begehre ich, und seine Frucht ist meinem Gaumen süß. Hl 2,3

Und Jakob nahm frische Stäbe von Pappeln, Mandelbäumen und Platanen und schälte weiße Streifen daran aus, sodass an den Stäben das Weiße bloß wurde, Mose 1,30

Aber der Schaft am Leuchter soll vier Kelche wie Mandelblüten haben mit Knäufen und Blumen, Mose 2-25

Abraham aber pflanzte einen Tamariskenbaum in Beerscheba und rief dort den Namen des HERRN, des ewigen Gottes, an. Mose 1,21

    

Nach oben